Unsere Evang. Kindertageseinrichtung sucht ab sofort

 

eine/n Erzieher*in (m/w/d) mit 30 - 40 Wochenstunden

 

eine/n Kinderpfleger*in (m/w/d) mit 30 - 40 Wochenstunden

 

In unserer evang. Einrichtung werden derzeit 84 Kinder im Alter von 1 bis 6 Jahren betreut. Unsere offene Bildungsarbeit bietet optimale Bedingungen für Bildungsprozesse, die eigenaktives, individuelles und kooperatives Lernen nachhaltig fördern. Unsere Haltung ist wertschätzend und kompetenzorientiert. Ein wichtiger Grundsatz unserer pädagogischen Arbeit ist es, Kinder in ihrer Entwicklung zum eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Menschen zu unterstützen. Der christliche Glaube bildet eine tragfähige Grundlage für das tägliche Miteinander, der sozialen Teilhabe und dem Erleben von Gemeinschaft.

 

    Wir bieten:

    - ein engagiertes Team

    - Bildungs- und Erfahrungsräume im offenen Raumkonzept

    - eine tarifliche Vergütung nach TV-L

    - eine kirchliche Zusatzversorgung

    - Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision

    - die Mitgliedschaft des Trägers im Evang. KiTa-Verband Bayern e. V. mit Fachberatung

 

    Wir erwarten:

    - eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher*in bzw. Fachkraft oder Kinderpfleger*in

    - einen wertschätzenden und liebevollen Umgang mit Kindern

    - Motivation, Engagement und Flexibilität

    - Teamfähigkeit

    - konzeptionelle Weiterentwicklung in Zusammenarbeit mit dem Team

    - PC-Kenntnisse

    - Begeisterungsfähigkeit für den Aufenthalt in der Natur

    - die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche ist wünschenswert

 

  Über Ihr Interesse freuen wir uns. Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung bevorzugt

  per Mail an: kita.reichenberg@elkb.de

 

  Evang. Kita Reichenberg

  Anke Reichhard (Leitung der Einrichtung)

  Malzstr. 18 97234 Reichenberg

  Telefonische Auskunft unter: 0931 / 60332

 

Hinweise zum Datenschutz für das Bewerbungsverfahren:

1. Mit der Einsendung Ihrer Bewerbungsunterlagen erteilen Sie uns die Erlaubnis, Ihre persönlichen Unterlagen einzusehen und relevante

    Daten ausschließlich für das Bewerbungsverfahren bis zu dessen Ende zu speichern.

2. Ihre angegebenen Adressdaten (Postanschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummern) werden ausschließlich für Zwecke von

    Benachrichtigungen auch elektronisch verarbeitet. Weitere Daten werden nicht elektronisch verarbeitet.

3. Alle Dateien bzw. Daten und deren unter 2. genannte Verarbeitungen werden nach Ablauf des Bewerbungsverfahrens gelöscht.

4. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihre Bewerbungsunterlagen nach Ablauf des Bewerbungsverfahrens in der Regel nicht

    zurücksenden können. Wir bitten daher darum, uns ausschließlich Kopien Ihrer Unterlagen zu senden. Ihre Kopien werden nach Ablauf des

    Bewerbungsverfahrens datenschutzgerecht vernichtet. Sollten Sie dennoch eine Rücksendung Ihrer Bewerbungsunterlagen wünschen, legen

    Sie bitte einen frankierten Rückumschlag bei.

 

Erklärung zum Datenschutz

Bitte nehmen Sie in Ihr Bewerbungsschreiben folgenden Passus auf:

Die Hinweise zum Datenschutz für das Bewerbungsverfahren habe ich gelesen und verstanden. Ich stimme der Speicherung meiner Daten im beschriebenen Umfang für die Zeit des Bewerbungsverfahrens und der danach erfolgenden Löschung zu.